Freitag, 9. Juni 2017

Dreierpack

Es gibt Schnitte von mir, da bin ich wirklich traurig, dass ich die nicht öfter nähen kann. So ein heimlicher Kandidat ist mein Jumpsuit Schnitt. Meine Tochter zieht ja keine Hosen an und ein Jumpsuit findet sie auch (noch nicht) cool. Umso mehr habe ich mich gefreut, dass sie sich als kurzen Schlafanzug wieder ein Jumpsuit gewünscht hat. Sie hatte nämlich noch diese hier von vor zwei Jahren an. Inzwischen werden sie wirklich zu klein. Also habe ich ihr auch dem neuen Glühbirnen-Stoff von Stoff und Liebe ein Kurzarm-Jumpsuit zum Schlafen genäht. Als das Teil fertig war, hat mein Großer es angezogen (es passte ihm sogar noch) und hat beschlossen, er hätte auch gerne eines. Normalerweise stellt er gar keine Ansprüche an seine Kleidung. Wenn er dann doch einmal Wünsche äußert erfülle ich sie ihm natürlich gerne. Natürlich musste dann auch noch eines fürs Engelchen her. So wird aus einem Kleidungsstück mal ganz schnell drei.
 Für das Engelchen habe ich den Babyanzug aus Paulines Buch* genommen und abgeändert.



 Die Stoffe bekommt ihr heute (Freitag) Abend bei Stoff&Liebe.

Die Stoffe wurden mir zum Probevernähen zur Verfügung gestellt.
*affiliate link